Funktionale Integration

„Alles Leben ist Bewegung. Ohne Bewegung ist Leben nicht möglich.“ – M. Feldenkrais –

Funktionale Integration® (FI)

ist ein über Berührung geführter Einzelunterricht, der sich an den persönlichen Bedürfnissen und Mustern des jeweiligen Lernenden orientiert. In diesem Lernprozess wird der/die Lernende vom Feldenkrais-Practitioner weitgehend nonverbal durch Bewegungsabläufe geführt. Durch die sanften, einfühlsamen Berührungen und Bewegungen erweitert sich das Wahrnehmungsvermögen und neue Vernetzungen der Nervenzellen entstehen. Das Bewegungsspektrum wird erweitert und ein effizienterer Selbstgebrauch im Alltag wird erlernt.

Termine: nach Vereinbarung

Dauer: 60 min.

Investition: 40 EUR

Beide Anwendungsgebiete basieren auf der gleichen Theorie, entsprechen und ergänzen sich gegenseitig und nutzen die Fähigkeit des Nervensystems, wirksamere und klügere Handlungsweisen selber zu schaffen.